Bücher Explorise eBibliothek (RU)
Российский офис EU Office

Deutsche Technikstraße, 2. Januar 2014

Band 13 in der Reiseführer-Reihe explorise Ferienstraßen
14,90 Euro
228 Seiten
ISBN 978-3-941784-43-7
Erscheinungstermin: 7. Januar 2014
Link

Technik bedeutet Fortschritt – sie formt die Umwelt des Menschen laufend neu und ist Ausdruck einer ihm innewohnenden Neugier. Die Deutsche Technikstraße – eine vom VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. ins Leben gerufene Themenroute – richtet sich an eine breite Öffentlichkeit und bringt dieser den Industriestandort Deutschland in seiner ganzen Vielfalt nahe – darunter Bereiche wie Luft- und Raumfahrt, Automobil- und Stahlindustrie, Windkraft und Wasserwirtschaft, Telekommunikation und Elektrizität, Forschung und Architektur.

Der nun vorliegende Reiseführer „Deutsche Technikstraße“ führt entlang von drei Routen zu spannenden Museen und Ausstellungen, innovativen Unternehmen und herausragenden Anlagen deutscher Ingenieurskunst. Das Buch vollzieht eine Reise in die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Technikstandorts Deutschland zugleich.

Die Reise in insgesamt 37 Städte der Republik startet im Süden Deutschlands in Nürnberg und führt unter anderem über Ingolstadt, München und Stuttgart bis nach Wetzlar. Entlang der „Technikstraße West“ durchleben Besucher die Hochzeit der Industrialisierung und die Ära der Wirtschaftswunderjahre. Dabei geht es nicht selten hinab in dunkle Tiefen, wie in Imsbach, Bochum oder Dortmund. Die Tour durch den Norden und Osten Deutschlands beginnt in der Meyer Werft in Papenburg. Über die Hansestädte Bremen und Hamburg geht es u. a. nach Wolfsburg, Magdeburg, Berlin und bis nach Stralsund, dessen Meeresmuseum die Endstation der Technikstraße darstellt.



Grebennikov Verlag GmbH
+49 (0)30 895 681 96
info@grebennikov.de
Impressum